Die Erinnerung löst und bindet
und gleicht oft
dem noch reifenden Wein,
dessen Herbheit allmählich schwindet,
fruchtiger Süße weicht.

So verändert sich manchmal auch
unser Blick auf Dinge.
Wir ordnen sie anders ein.
Und fühlen, wie Hell und Dunkel,
sich versöhnen zu neuem Sein.

Erika G.

Licht und Schatten

"Licht und Schatten"
Öl auf Leinwand

<   >   >>